Kostenrechnung

Bitte füllen Sie das Formular aus und teilen Sie uns bitte Ihr Anliegen mit. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
(Mit * versehene Felder sind Pflichtfelder, die uns Ihre Kontaktaufnahme erleichtern.)
Kosten – in betriebliche Leistungen effizient umsetzen

Kosten – in betriebliche Leistungen effizient umsetzen

Kostenrechnung

Drucken

Erst nach erfolgreicher Machbarkeitsstudie kann ein Angebot über die Projektkosten erstellt werden. Grundsätzlich sollte es selbstverständlich sein, vor Projektstart alle mögliche Kosten zu kennen und richtig einzuschätzen. Oft werden nicht alle Kosten genannt bzw. der Schlussstrich der Kosten für ein Projekt zu früh gezogen. AlphaSen errechnet vor Projektstart die grundlegend entstehenden Kosten, die sich wie folgt aufteilen:

  • Anschaffungskosten der Anlage bzw. Projektkosten
  • Änderungskosten für mögliche Erweiterungen oder Ergänzungen
  • Kosten für Dokumentation, Schulungen und Training der Mitarbeiter bzw. Bediener
  • Laufende Kosten der Anlage wie Wartung, Service, Kosten für Stillstand

Zusätzliche Kosten, die sich auf Kundenwunsch ergeben, werden mit dem Kunden besprochen und in die Kostenrechnung einbezogen.

Wirtschaftlichkeitsberechnung

Neben allen Anschaffungskosten des Projektes ist die Wirtschaftlichkeit eines solchen Systems wichtig. AlphaSen errechnet Ihnen auf Wunsch die Kostenersparnis durch die Anschaffung des Systems, dem sogenannten ROI (Return of Investment), aus.

Wie lange ein System in der Produktion eingesetzt werden kann, hängt in der Regel von den Umgebungs- und Einsatzbedingungen der Anlage ab. AlphaSen wird mit dem Kunden die Amortisationszeit sowie die Nutzungsdauer des Systems berechnen.